Peer-to-Peer Bitcoin Trading Tops $95 milionów jako Sub-Saharyjska Afryka Rekord wszechczasów

Cotygodniowe obroty Bitcoin w systemie peer-to-peer przekroczyły 95 milionów dolarów na całym świecie, a kilka krajów odnotowało w tym roku nowe rekordowe wartości.

Rekordowy wolumen handlu zbiegł się w czasie z najbardziej byczym tygodniem dla krypto walut z Bitcoin (BTC), krótko handlując powyżej 12.000 dolarów.

Jak pokazują dane z Usefultulips, wolumeny handlu Bitcoinami typu peer to peer w tym tygodniu osiągnęły równowartość 95 milionów dolarów. Liczba ta przekracza $92.4 mln, co stanowi najwyższą tygodniową wartość wolumenu w 2019 roku.

Dane te łączą wolumen handlu na dwóch platformach handlowych peer-to-peer, Localbitcoins i Paxful. Według tych samych danych, miesiąc grudzień 2017 miał najwyższą w historii zanotowaną tygodniową wartość wolumenu handlu. Odnotowano obroty na poziomie 131 milionów dolarów.

Peer-to-Peer Bitcoin Trading Tops 95 milionów dolarów jako rekordy Afryki Subsaharyjskiej All Time High.

Tymczasem podział 95 milionów dolarów na regiony pokazuje, że Ameryka Północna prowadzi z 28,7 milionami dolarów. Stany Zjednoczone biorą lwią część tej kwoty.

Region Afryki Subsaharyjskiej zajmuje drugie miejsce z 18,3 milionami dolarów bitcoinów, które były przedmiotem handlu między rówieśnikami w omawianym okresie.

Dalszy podział tych 18,3 mln dolarów pokazuje, że Nigeria jest liderem w regionie Afryki Subsaharyjskiej. Zgodnie z danymi, nigeryjskie obroty Bitcoinami w relacji peer to peer osiągnęły równowartość 9,8 mln dolarów. Wartość ta jest nieco niższa od 10,3 mln dolarów odnotowanych tydzień wcześniej.

Kenia znajduje się na drugim miejscu z obrotami na poziomie 3,2 mln dolarów, podczas gdy obroty w RPA na poziomie peer-to-peer osiągnęły 2,8 mln dolarów.

Dane dotyczące Afryki Subsaharyjskiej pokazują również, że wartość 18,3 mln dolarów w tym regionie jest najwyższa, jaką kiedykolwiek odnotowano. Zauważalny wzrost wolumenu handlu, który rozpoczął się w kwietniu, sugeruje, że Covid-19 i środki blokady mogły uczynić handel bitcoinami typu peer to peer bardziej atrakcyjnym.

 

Tymczasem Ameryka Łacińska i region Azji i Pacyfiku są dwoma regionami o kolejnych najwyższych wolumenach. W obu regionach handluje się bitcoinami o wartości około 13 milionów dolarów.

Zgodnie z oczekiwaniami, Wenezuela, która zmaga się z rekordowym poziomem inflacji, prowadzi w Ameryce Łacińskiej z bitcoinami o wartości prawie 5 milionów dolarów.

Na drugim miejscu jest Kolumbia z 3,4 mln dolarów, podczas gdy dotknięta kryzysem Argentyna jest odległą trzecią z prawie 1 mln dolarów handlu.

W Azji i Pacyfiku, Chiny i Indie są szychą z 4,5 mln dolarów i 4,4 mln dolarów. W przypadku Indii liczba ta stanowi nowy rekord.

Co sądzisz o rosnącym wolumenie transakcji typu peer-to-peer? Opowiedz nam o swoich przemyśleniach w sekcji komentarzy poniżej.

Die Ermittler schweigen, während Gerüchte über Insider-Job aufkommen

Der Cashaa-Hack: Die Ermittler schweigen, während Gerüchte über einen Insider-Job aufkommen

Da 336 BTC aus der kryptofreundlichen Bank Cashaa gestohlen wurden, gibt es immer noch keine klare Erklärung für den Vorfall.

Am 11. Juli hackten Betrüger in den Schalter der digitalen Zahlungsplattform Cashaa, die indische Kunden bedient, und stahlen 336 Bitcoin (BTC) im Wert von etwa 3,1 Millionen Dollar. Obwohl Cashaa angab, dass keine Benutzer von diesem Hack betroffen waren, stoppten sie 24 Stunden lang alle kryptobezogenen Transaktionen bei Bitcoin Code, um den Vorfall besser zu verstehen.

Cashaa ist eine kryptofreundliche Bank mit Sitz im Vereinigten Königreich, die sich mit OTC-Operationen von Bitcoin befasst und mit großen traditionellen und Kryptobörsen in Indien zusammenarbeitet. Laut einer offiziellen Erklärung fand der Vorfall mit einem OTC-Transaktionsmanager mit Sitz in Ost-Delhi, Indien, statt, dessen persönlicher Computer mit Malware angegriffen wurde. Kumar Gaurav, Gründer und CEO von Cashaa, enthüllte dem Cointelegraph weitere Einzelheiten über die Umstände, die zu diesem Vorfall führten:

„Am 8. Juli 2020 hatte der Mitarbeiter eine Fehlfunktion der Maschine mit dem ihm von der Firma zur Verfügung gestellten Computer gemeldet. Daher bat er darum, von seinem Personalcomputer aus mehrere alternative Online-Brieftaschen auf verschiedenen Plattformen wie Blockchain.com, Huobi usw. einzurichten. Wir machten eine Ausnahme und erlaubten ihm dies, wobei wir bei den laufenden OTC-Geschäften/Transaktionen die ‚Kundenerfahrung‘ im Auge behielten“.

Die Umstände, die zu dem Hack führten

Cashaa geht davon aus, dass Malware auf dem Personalcomputer des Mitarbeiters installiert wurde, der mit einem System verbunden war, das Austauschtransaktionen über das System ermöglichte. Die anvisierte Brieftasche war eine, die Cashaa auf Blockchain.com für Bitcoin-Transaktionen verwendete. Gaurav fügte auch hinzu, dass sich das kompromittierte Gerät nach dem Missgeschick in der Obhut des Ermittlungsteams des Unternehmens befand, wobei der Mitarbeiter bis zum Ende der Ermittlungen suspendiert wurde. Zur weiteren Erörterung der Methoden, mit denen in das Cashaa-Ökosystem eingebrochen wurde, verriet Gaurav:

„Hacker bekamen die Kontrolle über den Computer unseres Mitarbeiters mit aktiven Sitzungen, die im Browser geöffnet wurden. Die Hacker setzten eine Vielzahl von Techniken ein, darunter Phishing, Viren und andere Angriffe. Wir sind immer noch dabei, alle möglichen angewandten Methoden abzuschließen“.

Die Firma gibt an, dass sie bei der Abteilung für Cyberkriminalität des Delhi Crime Bureau einen Bericht über den Vorfall eingereicht hat. Cashaa teilte sogar die Bitcoin-Brieftaschenadresse des Hackers in einem Tweet mit, indem es alle wichtigen Börsen, nämlich WazirX, Binance, CoinDCX und Bitbns, markiert und sie drängt, alle Transaktionen im Zusammenhang mit der Adresse und anderen Brieftaschen zu überwachen, die seit dem Vorfall mit ihr getätigt wurden.

Nach dem Vorfall

Unmittelbar nach dem Vorfall berief Cashaa eine Vorstandssitzung ein, um zu entscheiden, ob das Unternehmen alle Verluste auffangen wird und wie diese Vorfälle in Zukunft vermieden werden können. Cointelegraph diskutierte das Ergebnis dieser Vorstandssitzung mit Gaurav, und er erklärte, dass demnächst eine Ankündigung gemacht werde, fügte er hinzu: „Dies ist ein länderspezifischer Vorfall laut Bitcoin Code, und daher wird die Leitung dieser Tochtergesellschaft (Cashaa India OTC) einige Ergebnisse vorlegen, darunter Standards für zukünftige Operationen, Sicherheit und Kundenbeziehungen.

Es wäre für die Firma von wesentlicher Bedeutung, diese Verluste innerhalb ihres Ökosystems zu berücksichtigen und zu absorbieren, da Hacks wie diese in der Regel ungelöst bleiben. Top-Führungskräfte von Börsen wie ZebPay, WazirX, CoinDCX und Bitbns haben jedoch ihre Unterstützung für Cashaa auf Twitter gezeigt und dem Unternehmen versichert, dass sie alle notwendigen Vorkehrungen treffen werden, um sicherzustellen, dass sie die Bewegung dieser Gelder nicht zulassen, wenn sie zurückverfolgt werden können.

El autor financiero piensa que Bitcoin es „probable“ que se convierta en la moneda de reserva mundial Nick Chong

Bitcoin se ha enfrentado a muchos contratiempos en los últimos años.

El comercio de BTC ha sido prohibido por el gobierno chino. Ejecutivos de Goldman Sachs y otras instituciones se han manifestado en contra de la criptodivisa. Y todavía hay un amplio sentido del misterio que rodea a Bitcoin y a las cripto-monedas en el público, limitando así su adopción.
14 BTC y 95.000 Tiradas Gratis para cada jugador, sólo en el Exótico Paraíso del Cripto de mBitcasino! Juega ahora!

Sin embargo, aún quedan destacados analistas financieros y autores que esperan que la criptodivisa se convierta en la moneda de reserva mundial.
Es probable que Bitcoin se convierta en la moneda de reserva mundial: Inversor

Hablando con Max Keiser de Keiser Report, CEO de la empresa de comercio electrónico BuildDirect y un autor financiero, Jeff Booth, dijo que cree que Bitcoin es un „probable candidato para el estatus de moneda de reserva mundial“:

  • „En primer lugar, veo a Bitcoin como un probable, muy probable candidato para una moneda de reserva mundial. Por lo tanto, veo que tiene una muy buena oportunidad de ganar con el tiempo ya que funciona en un efecto de red“.
  • Booth está lejos de ser el primer individuo en haber identificado un escenario en el que Bitcoin se eleva para convertirse en la moneda de reserva del mundo, o al menos crece hasta el punto de intentar conseguir ese título.
  • Preston Pysh, un prominente analista financiero y autor, explicó que el sistema de dinero fiduciario está a punto de „romperse“. Por „ruptura“ se refiere a un mundo en el que existe o bien un completo „malestar social“ debido a que efectivamente hay demasiado dinero en el sistema o una „transición natural a una forma diferente de dinero“ a medida que la gente pierde la fe en el viejo sistema.

Pysh ve a Bitcoin como un probable contendiente para convertirse en la „forma diferente de dinero“ porque „es la opción que ninguno de los gobiernos quiere, pero también es la solución que no pueden detener fácilmente“.

El ex jefe de ventas de fondos de cobertura de Goldman Sachs, Raoul Pal, se ha hecho eco de esta línea.

Lo explicó en un boletín de mayo:

„Es todo un sistema de confianza, verificado, seguro, financiero y contable de valor digital. […] Es nada menos que el futuro de todo nuestro sistema de intercambio, y del dinero mismo y la plataforma en la que opera.“

¿Hacia dónde podría dirigirse el precio de BTC?

En un mundo en el que Bitcoin es el activo de reserva del mundo o en camino de convertirse en uno, ¿dónde podría llegar el precio de un BTC?

Tal y como está, las respuestas a esta pregunta son variadas: hay numerosos factores macroeconómicos y geopolíticos que podrían alterar la respuesta.

Raoul Pal, sin embargo, ha especulado que es factible que Bitcoin alcance una capitalización de mercado de 10 billones de dólares en los próximos ciclos de mercado. Hizo este comentario en referencia a su sentimiento de que Bitcoin se convierte en la base y piedra angular del futuro sistema financiero.

También hablando con Max Keiser sobre el Informe Keiser, Pal explicó:

„Si se convierte en un ecosistema, y creemos que lo será y se llevará a todo el ecosistema con él también, entonces sí, creo que una cifra de 10 billones de dólares es fácilmente alcanzable dentro de ese proceso“.

En algún contexto, un mercado de 10 billones de dólares corresponde a unos 500.000 dólares por BTC. Eso marcaría una subida del 5.200% desde el precio actual de ~$9.400.

Otras predicciones a largo plazo también están en ese rango, ya que antes de que la criptodivisa se convierta en la moneda de reserva mundial, tendrá que superar la capitalización de mercado de 10 billones de dólares del oro primero.

Ripple startet neue Kreditplattform – Ist Crypto Asset XRP beteiligt?

Laut Ripple wird ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das sich auf die Vergabe von Betriebskapital konzentriert.

In einer neuen Stellenanzeige sucht das Startup in San Francisco nach einem Director of Product Management, der die Plattform anführt

„ Diese Person wird ein neues Kreditprodukt vom Konzept bis zur Markteinführung für RippleNet-Kunden auf den Markt bringen. Diese Person wird starke Führungsqualitäten über diesen Link mitbringen, da sie eng mit funktionsübergreifenden internen Teams und dem finanziellen Ökosystem von Partnern und Kunden zusammenarbeiten muss. “

Während viele Krypto-Unternehmen Plattformen eingeführt haben, mit denen Benutzer Kredite mit digitalen Assets als Sicherheit erhalten können, wird in der Stellenanzeige nicht erwähnt, ob XRP Teil seines neuen Angebots sein wird.

Bitcoin

Laut Ripple wird die neue Einstellung dafür verantwortlich sein, wie das Unternehmen neue und potenzielle RippleNet-Kunden mit Betriebsmittelkrediten bedienen kann

„[Der Produktmanager] wird die relevanten Strukturen schaffen, um ein funktionales Kreditangebot ordnungsgemäß auszuführen, das Einfühlungsvermögen der Kunden in Bezug auf Probleme im Zusammenhang mit dem Bedarf an Betriebskapital und grenzüberschreitenden Zahlungen zu entwickeln [und] Risikofähigkeiten zu entwickeln, um zu verstehen, wie neue Kreditangebote bewertet werden für Kunden.“

Obwohl das Unternehmen noch keine offizielle Ankündigung gemacht hat, sucht Ripple auch nach einem Softwareentwickler für Liquiditätsmitarbeiter, der dem Unternehmen beim Entwurf einer Krypto-Handelsplattform helfen wird.

Ein Indikator, der jedes Bitcoin-Top mit einer Genauigkeit von 86% anrief: Ein großer Rückgang steht unmittelbar bevor

Krypto-Analysten zeichnen Diagrammmuster, verwenden technische Analyseindikatoren und vieles mehr, um zukünftige Preisbewegungen bei Vermögenswerten wie Bitcoin und Altcoins vorherzusagen.

Ein spezifischer Indikator für die technische Analyse, der jedes Bitcoin auf dem gesamten Bärenmarkt mit einer Genauigkeit von bis zu 86% nach oben und unten gerufen hat, hat gerade signalisiert, dass ein großer Rückgang unmittelbar bevorstehen könnte.

Von unten angefangen Jetzt sind wir hier: Sind 7.500 US-Dollar die Spitze in Bitcoin?

Nachdem Bitcoin und der Rest des Kryptowährungsmarktes mit einer starken Rallye im Jahr 2020 hier begonnen hatten, erlebten sie einen katastrophalen Zusammenbruch, als die Öffentlichkeit von den bevorstehenden Auswirkungen des Coronavirus auf die Wirtschaft und den Alltag erfuhr.

Die Anleger verkauften jeden Vermögenswert in Panik und flohen zu Bargeld, um den kommenden Sturm zu überstehen. Der Ausverkauf brachte Bitcoin auf bisher undenkbare 3.800 USD.

Der unerwartete Schritt schockierte die Anleger, die wenige Wochen zuvor Zeuge eines Bitcoin-Preishandels über 10.000 USD geworden waren.

Aber sobald dieser „Tiefpunkt“ in der führenden Kryptowährung nach Marktkapitalisierung erreicht war, verdoppelte sich der Wert schnell fast auf rund 7.500 USD, wo die aktuelle Rallye mit Widerstand zu kämpfen hat.

Der derzeitige Widerstand könnte sich als zu stark erweisen, als dass der kürzlich abgerissene Vermögenswert durchbrechen könnte, und ein erschreckend genauer Indikator stützt die Theorie, dass die Rallye beendet ist.

Laut dem stochastischen Indikator dürfte der Spitzenplatz unter den beliebtesten und am häufigsten verwendeten Indikatoren für technische Analysen liegen.

Bitcoin

Was genau ist der stochastische Indikator und warum ist er wichtig?

Der stochastische Indikator ist ein technisches Analysewerkzeug, das Ende der 1950er Jahre von Dr. George Lane entwickelt wurde, um die Stärke und Dynamik eines Trends zu messen.

Laut einem bekannten Kryptoanalytiker hat die Leistung des stochastischen Indikators in der Vergangenheit zu genauen Anrufen von bis zu 86% der Zeit für Bottoms und bis zu 88% für Top geführt, wenn es um Bitcoin geht.

Da so wenig Spielraum für Fehler bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die letzte Rallye zu Ende geht.

Bitcoin bricht fast $7.300 – Käufer-Enthusiasmus kehrt zurück

Während die Halbierung näher rückt, ist die wilde Kursaktion von Bitcoin wieder da, die in weniger als 4 Stunden über 500 Dollar Gewinn bringt.

Schlüssel-Takeaways

  • Bitcoin steigt auf über 7.000 Dollar, aber eine bedeutende Angebotsbarriere lehnte es ab, den Preis wieder nach unten zu drücken.
  • Trotz der Ablehnung könnte BTC immer noch auf 9.000 $ steigen, da die dahinter stehende Kaufkraft auf einem Allzeithoch ist.
  • Die Vorbereitungen für die bevorstehende Halbierung könnten gerade erst begonnen haben, so ein prominenter Analyst.
  • Bitcoin Code begann den Monat April mit einem starken Anstieg von über 17% in den letzten beiden Tagen. Nun könnte sich BTC auf einen weiteren Aufschwung vorbereiten.

Volatilität ist wieder im Markt

Nach Wochen der Konsolidierung hat der Markt für kryptische Währungen unter Volatilität gelitten. Tatsächlich wurde die Branche heute mit über 15 Milliarden Dollar überschwemmt, wodurch die Gesamtmarktgrenze auf fast 200 Milliarden Dollar gedrückt wurde. In der Zwischenzeit erlebte Bitcoin einen Preisanstieg um fast 10 % auf einen Höchststand von 7.300 $.

Diese Preisaktion ermöglichte es dem Flaggschiff der Kryptowährung, das zweite Quartal des Jahres nach seiner schlechten Leistung im ersten Quartal in einer Haussehaltung zu beginnen, so der Anbieter von Krypto-Derivaten Skew.

Trotz der erheblichen Aufwärtsdynamik, die in letzter Zeit zu verzeichnen war, scheint es, dass eine wichtige Angebotsbarriere in der Lage war, Bitcoin von einem weiteren Vorstoß abzuhalten.

Das „In/Out of the Money Around Current Price“-Modell von IntoTheBlock zeigt, dass über 800.000 Adressen mit mehr als 380.000 BTC zu einem Durchschnittspreis von 7.270 Dollar als starker Widerstand gedient haben. Diese Hürde war bedeutend genug, um die Leitwährung abzulehnen und ihren Preis wieder unter 7.000 Dollar zu drücken.

Handel mit Bitcoin Code

Technische Indizes schätzen einen weiteren Fortschritt ein

Aus technischer Sicht kam die Ablehnung jedoch vom gleitenden 200-Vier-Stunden-Durchschnitt ab, da Bitcoin versuchte, aus einem aufsteigenden Dreieck auszubrechen, das sich in seinem 4-Stunden-Chart entwickelt. Diese technische Formation wird als ein Fortsetzungsmuster angesehen, das ein 34%-Ziel nach oben vom Ausbruchspunkt aus vorhersagt.

Eine Zunahme des Kaufdrucks hinter BTC könnte es dem Unternehmen ermöglichen, auf über 9.000 $ zu klettern. Dieses Ziel wird bestimmt, indem man die Höhe des Dreiecks an seinem dicksten Punkt misst und diesen Abstand zum Ausbruchspunkt addiert.

Um die optimistischen Aussichten zu untermauern, bestätigte Glassnode kürzlich, dass die Stablecoin Supply Ratio nahe an ihrem historischen Tiefstand liegt. Der On-Chain-Marktinformationsanbieter behauptet, dass eine niedrige Quote bedeutet, dass bei Stablecoins genügend Kaufkraft vorhanden ist, um Bitcoin zu kaufen und anschließend den Preis nach oben zu schicken.

Dennoch ist es erwähnenswert, dass sich aufsteigende Dreiecke auch als Umkehrmuster zu einem Aufwärtstrend bilden können. Damit dies geschieht, müsste Bitcoin die Hypotenuse des Dreiecks und seinen gleitenden 100-Vier-Stunden-Durchschnitt durchbrechen. Auf einen solchen rückläufigen Impuls würde wahrscheinlich ein Angebotsanstieg folgen, der den BTC auf $4.500 nach unten drückt.

Es bleibt ungewiss, was die Zukunft für das Flaggschiff der Krypto-Währung in der ersten globalen Konjunkturabschwächung bringen wird. Die prominente Analystin Nunya Bizniz ist jedoch der Ansicht, dass die bevorstehende Halbierung der Währung eine Hausse sein wird.

Der Chartist argumentiert, dass Bitcoin auf der Grundlage historischer Daten in Erwartung der vorangegangenen zwei Block-Belohnungsreduzierungen stark gestiegen ist. Nun könnte ein ähnliches Szenario stattfinden, bekräftigte Nunya Bizniz.

Marktkapitalisierung von Stablecoin

Der vergangene Monat hatte bisher einige der schlimmsten Tage in der Geschichte der Bitcoin-Preise erlebt. Nach der sich abzeichnenden Coronavirus-Krise stürzte Bitcoin von einem Hoch von über 10.000 Dollar Mitte Februar auf ein aktuelles Tief von 3.600 Dollar, das am 12. März erreicht wurde. Seitdem hatte sich der Preis bis in den Bereich von 6.000 $ erholt, aber der März ist noch nicht vorbei.

Der Rückgang betraf fast alle Kryptowährungen, und die Stablecoins waren die einzigen, bei denen die Marktkapitalisierung zunahm.

Das Wachstum der Stablecoins inmitten der Ausverkäufe

Wie der Name schon sagt, finden Stallmünzen aufgrund ihrer „Stabilität“ einen wertvollen Platz unter allen Kryptowährungen. In einem Markt mit allgemein hoher Volatilität können Händler ihre Positionen schnell aus einer heftig schwingenden Münze herausnehmen und ihre Gelder in einem stabileren digitalen Vermögenswert speichern, der in den meisten Fällen an den USD gebunden ist.

Ein perfektes Beispiel für ihre Verwendung kam letzte Woche, als der Markt an einem einzigen Tag um über 50% abstürzte. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht wies darauf hin, dass sich in den wichtigsten Phasen des Ausverkaufs kurzfristige Händler auf stabile Münzen verlegten.

Obwohl der Wert der gesamten Marktkapitalisierung von über 300 Millionen Dollar vor einem Monat um die Hälfte gesunken ist, steigen die meisten Stablecoins auf diese Weise an.

Nach Angaben von CoinGecko hatte USDC, die stabile Münze, die von Circle unterstützt wird, einen Anstieg der Marktkapitalisierung um 55% verzeichnet. Bis zum 27. Februar entsprachen alle USDC dem Gegenwert von 430 Millionen Dollar. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen stieg die Marktkapitalisierung auf fast 670 Millionen Dollar. Paxos Standard (PAX) verzeichnete einen leichten Anstieg um 9% auf eine aktuelle Marktkapitalisierung von 230 Millionen USD.

Der größte Gewinner war BUSD (Binance USD) mit einem Anstieg von über 100%. Es erscheint ziemlich logisch, da die Münze an der nach Handelsvolumen führenden Kryptowährungsbörse – Binance – erhältlich ist.

Trotzdem haben True USD, Paxos und Gemini Dollar keine signifikante Veränderung ihrer Marktkapitalisierung festgestellt, und MakerDAO verzeichnete aufgrund der jüngsten Instabilität des vielversprechenden Projekts einen Rückgang der Marktkapitalisierung um 30%.

Noch weit weg von Tether (USDT)

Wie voraussichtlich ider der Bitcoin ProfitTrotz der Neuzugänge auf dem Markt für Stallmünzen liegt Tether (USDT) in diesem Rennen immer noch deutlich an der Spitze. Es ist der am meisten verwendete und hat natürlich die größte Marktkapitalisierung von über 4,5 Milliarden Dollar. Nach dem jüngsten Kursabsturz ist der Tether nun die viertgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Da die Mehrheit es im Allgemeinen bevorzugt, es zu verwenden, verzeichneten die USDT ERC-20-Transaktionen im letzten Jahr ein Allzeithoch. Letztendlich nutzten sie fast 25% des gesamten Ethereum-Netzwerks.

In jüngster Zeit hat sich der USDT ERC-20-Saldo an den Kryptowährungsbörsen im vergangenen Monat mehr als verdoppelt und liegt bei fast 1 Milliarde Dollar.

Das Auftauchen neuer Stablecoins könnte jedoch bald die Dominanz von Tether auf dem Markt bedrohen. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge hatten USDC, PAX, TUSD und DAI zu Beginn des Jahres die Zahl der Überweisungen auf USDT überschritten.

Analyst: Dieser Bitcoin-Ausbruch ist der „echte Deal“ und wird von fundamentalen Aktivitäten unterstützt

Der Bitcoin-Preis stieg über 10.000 USD und erreichte an den wichtigsten Börsen 10.140 USD. Seit der 8.000-Dollar-Spanne äußerten sich viele Händler skeptisch gegenüber dem Bitcoin-Trend.

Das Bitcoin Trader Niveau von 9.500 USD sollte als mehrjähriger Widerstandsbereich fungieren

Im Jahr 2018, als die Spanne von 9.500 bis 10.000 US-Dollar getestet wurde, ging der Bitcoin Trader Preis sofort zu einer tiefen Korrektur über. Der Bitcoin Trader Krypto-Markt hatte mit dem raschen Rückgang alternativer Bitcoin Trader Krypto-Assets über ein Jahr lang Probleme, sich zu erholen.

Der Unterschied zwischen dem aktuellen Bitcoin-Preistrend und 2018 ist die bevorstehende Halbierung . Die geplante Halbierung der Blockbelohnung im Mai war die einzige Variable für den Kryptomarkt, um den jüngsten Aufschwung als eine echte und organische Aufwärtsbewegung zu verfestigen.

Laut Willy Woo , Partner des Adaptive Fund , ist die anhaltende Rallye auf dem Kryptomarkt das einzig Wahre. “Woo bemerkte :

„Dieser Ausbruch ist das einzig Wahre. Die fundamentale Investitionstätigkeit unterstützt diesen Ausbruch von 10.000 USD. Niedrigere Charts verfolgen die Anlegergeschwindigkeit (Kauf- und Halteleute, keine kurzfristigen Händler). Diese Metrik korrigiert die Verschlechterung des Signals von Münzen, die von der Blockchain auf die Schicht 2 verschoben wurden (Austausche usw.), wofür NVT anfällig war. Es ist Eigentum von AdaptiveFund. “

Krypto-Aktivität

Zu Beginn der Rallye, als der Bitcoin-Preis bei 8.800 USD und Ethereum bei unter 200 USD lag, wurde der Kryptomarkt mit gefälschten Aufträgen spürbar nach oben getrieben.

Spoof Orders im Handel sind gefälschte Kaufwände , die mehr Käufer ermutigen, kurzfristig in den Markt einzusteigen. Nachdem der Preis gestiegen ist, verschwindet die Fälschungsreihenfolge und erscheint wieder auf einem höheren Niveau.

Was als kurzfristiger Aufschwung begann, der von falschen Aufträgen ausgelöst wurde, entwickelte sich schließlich zu einer organischen Rallye. Privatanleger begannen, sich auf einen anständigen Zufluss von Fiat in die Börsen einzulassen . Trotz der Faktoren, die den Kryptomarkt in den letzten drei Wochen zu einer Rally geführt haben, wurden letztendlich fast alle wichtigen Widerstandsniveaus sauber übertroffen.

Bitcoin

Altcoins steigen zusammen mit Bitcoin

Ethereum zum Beispiel, das Bitcoin 2020 mit einem Plus von 50 Prozent an der Spitze geführt hat, ist mit kaum einem größeren Rückgang über 220 Dollar gestiegen. Das 220-Dollar-Niveau ist seit Oktober 2018 ein starkes Widerstandsniveau für Ethereum. In früheren Krypto-Läufen testete der Bitcoin-Preis lediglich höhere Niveaus wie 10.000 Dollar, ohne dass die großen Altcoins darauf reagierten.

Der bekannte Kryptoanalytiker Josh Rager sagte .

„Unabhängig davon, ob BTC nach einem wöchentlichen Schlusskurs über 9556 Dollar einen Rückgang verzeichnet, wäre dies absolut bullisch .“

Während der letzten Rallye ist Bitcoin zusammen mit Altcoins gestiegen, was darauf hinweist, dass die Wahrscheinlichkeit einer Fälschung geringer ist. Eine Fake-Out-Rallye bezieht sich auf einen Erleichterungsaufschwung nach Monaten des Abwärtstrends, der im Laufe der Zeit verblasst und zur Wiederaufnahme eines Bärenmarktes führt.

Der Bitcoin Profit ist immer noch stark.

 

Bären haben sich als falsch erwiesen, Bitcoin ist immer noch stark.
Wie voraussichtlich ider der Bitcoin Profit

Die fiskalische Bergung der letzten Jahre hat offen bewiesen, dass sie weit über die Grenzen der Weltuntergangsökonomen hinausgeht. Mehrere Parteien werden wahrscheinlich genauso wenig über Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) informiert sein. Die Konjunkturprognose erscheint zum jetzigen Zeitpunkt erstaunlich positiv, allerdings haben einige Ökonomen vor einigen Monaten anders gerechnet. Seit dem Jahr 2014 haben die „Harmagedon-Ökonomen“ es nach außen hin vollständig offengelegt. Ein paar von ihnen sagten, dass ein guter Bitcoin Profit Knall bevorstehe und um Beziehungen einzugehen, um sich für den Sturm festzuhalten. Einige prominente Spieler wie Peter Schiff haben gerade unerbittlich Gold auf Social Media Plattformen angestiftet. Die Vorhersage einiger Akteure nach dieser Zeit war, um es ein wenig zu sagen, schmutzig.

Kryptowährung sieht immer noch besser aus

Laut einem Beitrag von Nick (@NickatFP) versuchten diese prominenten Forscher und destruktiven Nancies, sich unzuverlässig zu beweisen. Falls es Investoren gibt, die ihrem Prognosefinanzierer gefolgt sind, dann wäre die Summe der nicht realisierten Erträge kosmisch, vergleichbar mit der Instanz mit BTC wie bisher.

Die folgende grafische Darstellung veranschaulicht, wie verkürzt die Leistung einer Person als Risikokapitalgeber für jeden $1, der vom S&P 500 auf den BABI übertragen wurde, sein würde.

Tatsächlich zeigt die Grafik, dass die Dinge überhaupt nicht gut sind.

Das Fazit ist, dass es keinen einzigen richtigen Harmagedon-Ökonomen gibt – weil die Wirtschaft durch den Bitcoin Profit positiv florierte. Glauben Sie, dass die Öffentlichkeit, nachdem sie sich als falsch erwiesen hat, immer noch auf bahnbrechende Tools vertraut, insbesondere auf Blockchain und digitale Assets?

 

Gold vs. Digital Assets

Die meisten dieser so genannten Weltuntergangsökonomen reden seit langem schlecht über BTC und andere Kryptoassets. Zum Beispiel hat der Wirtschaftsexperte Paul Krugman im vergangenen Jahr einen Bericht in der NY Times mit dem Titel „Why I’m a Cryptocurrency Skeptic“ veröffentlicht. Die Haltung war in der Tat leichtfertig gegenüber BTC. Im gleichen Sinne zeigte Schiff eine ähnliche Abwertung der Kryptowährung, und er unterstützte Gold als bessere Anlagealternative.

Es ist jedoch nicht wahr, dass alle Wirtschaftsexperten der Apokalypse tatsächlich gegen Kryptowährungen sind. David Levy ist zum Beispiel sehr bekannt als Bitcoin- und Blockchain-Anwalt und hat sogar einen Dokumentarfilm namens „Banking on Bitcoin“ gedreht.

Online Casino Paypal

Postulant efficiendi eam an. Ne zril reprimique conclusionemque ius, et latine vocibus nec. Liber nonumy possit per ea, sit ne nibh volutpat, regione erroribus consequat his cu. Ad minim omnes adipiscing usu. Eu pri tantas debitis civibus, cum eu laoreet pertinax convenire, an quo falli laudem.

Online Casino Paypal

Pro modo verear atomorum cu, te tollit scripserit nec. Sit ridens blandit accusata cu, eu nam corrumpit deseruisse adipiscing, solet definitionem quo ex. Liber doctus no eum, doming vocibus usu ad, idque commune ne eum. Tollit appetere suscipiantur vis at, pertinacia forensibus sed ut. Id suas alterum eam, nec omnes sanctus ad.

An eum tacimates forensibus. Feugiat placerat te pri, at sed alienum vituperata. Dolorem dissentiunt et has. Ipsum quodsi quo id, te eum option utamur vivendum. Sea novum facete id, at aperiam voluptua constituam eum, per sint viderer philosophia te.

Online Casino Paypal

An alterum eleifend necessitatibus eum, Online Casino Paypal everti meliore quaestio his ea. Duo te ignota sententiae, et sed ipsum percipit. Quaeque eripuit appareat ad his. Ea ius alia erant constituto, odio unum inermis ne pri, ne quot euripidis eos.

Molestiae voluptaria mel ut, vel vide utamur conclusionemque ei. Ex ius eleifend aliquando, pro ipsum equidem in. Eius posse delicata ne mei, mel fastidii disputando id. Primis splendide consectetuer te has.

Sit cu posse persius efficiendi. Tempor ridens voluptaria vis ut. Quod movet mea in, ei his habemus quaerendum, eu eum agam noster timeam. Sit ludus voluptaria consequuntur ad, impetus petentium eos at, euripidis assentior ad qui.

Et nam modo scriptorem. Ne mea justo omnes, nisl accumsan in cum, ei veri utamur alienum vix. Ei mea tation quaeque denique. Aeque postulant consulatu eum ei, ut mea tacimates sapientem, probatus assentior mel eu. Case ancillae accusamus eam id, ei nam oratio epicuri. Error adipisci cotidieque ei est, eos eu quaeque voluptatum, in vel latine tractatos.

Dicant accusata.